Illustration Liquid Ecstasy

Liquid Ecstasy: GHB schwer zu dosieren

Liquid Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Kleine Mengen machen euphorisch, doch bei hoher Dosierung wird man wehr- und willenlos oder fällt ins Koma. Kriminelle nutzen die Substanz in Form von K.-o.-Tropfen, um ihre Opfer außer Gefecht zu setzen. Auch Personen, die Liquid Ecstasy als Partydroge verwenden, haben oft Probleme mit der Dosierung.  (mehr …)

GHB und GBL

GHB und GBL: die Gefahr im Glas

Komatöser Schlaf und garantierte Gedächtnislücken: bei sexuellem Missbrauch oder einem Raub ist das die perfekte Lösung, wenn das Opfer wehr- und hilflos gemacht werden soll. Wer vor einer Straftat mit GHB oder GBL außer Gefecht gesetzt wurde, kann sich am nächsten Tag kaum an etwas erinnern. Für die Täter tendiert Weiterlesen…

gbl tropfen

So gefährlich sind GBL Tropfen

Die Differenz zwischen Euphorie und völliger geistiger Zerrüttung beträgt nur zwei Milliliter. Die Rede ist von K.-o.-Tropfen. Zwar umfasst dieser Begriff viele verschiedene Substanzen, doch der Großteil davon ist schwer erhältlich. Oft sind GBL Tropfen im Spiel, denn diese kann man als Putz- und Lösungsmittel legal kaufen. GBL Tropfen: gefährlich, Weiterlesen…

symbolbild Mischkonsum von GBL

Mischkonsum von GBL und anderen Drogen

GBL, ein industrielles Lösungsmittel, das auf dem Schwarzmarkt als „Liquid Ecstasy“ gehandelt wird, führt in niedrigen Dosierungen zu einem stimulierenden Effekt, den viele Anwenderinnen und Anwender als angenehm empfinden. In höheren Dosen überwiegen jedoch die betäubenden Effekte. Beim Mischkonsum von GBL mit Alkohol und anderen Drogen kann es zu gefährlichen Weiterlesen…