Safer Use bei Liquid Ecstasy

Es ist immer am sichersten, unbekannte oder illegale Drogen gar nicht erst zu nehmen. Wer sich dennoch für die Einnahme von Liquid Ecstasy entscheidet, sollte sich vorab über die damit verbundenen Risiken informieren und vor allem auch darüber, wie sich der Konsum so sicher wie möglich halten lässt. Der sogenannte Weiterlesen…

Illustration Liquid Ecstasy

Liquid Ecstasy: GHB schwer zu dosieren

Liquid Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Kleine Mengen machen euphorisch, doch bei hoher Dosierung wird man wehr- und willenlos oder fällt ins Koma. Kriminelle nutzen die Substanz in Form von K.-o.-Tropfen, um ihre Opfer außer Gefecht zu setzen. Auch Personen, die Liquid Ecstasy als Partydroge verwenden, haben oft Probleme mit der Dosierung.  (mehr …)

GHB und GBL

GHB und GBL: die Gefahr im Glas

Komatöser Schlaf und garantierte Gedächtnislücken: bei sexuellem Missbrauch oder einem Raub ist das die perfekte Lösung, wenn das Opfer wehr- und hilflos gemacht werden soll. Wer vor einer Straftat mit GHB oder GBL außer Gefecht gesetzt wurde, kann sich am nächsten Tag kaum an etwas erinnern. Für die Täter tendiert Weiterlesen…

symbolbild Mischkonsum von GBL

Mischkonsum von GBL und anderen Drogen

GBL, ein industrielles Lösungsmittel, das auf dem Schwarzmarkt als „Liquid Ecstasy“ gehandelt wird, führt in niedrigen Dosierungen zu einem stimulierenden Effekt, den viele Anwenderinnen und Anwender als angenehm empfinden. In höheren Dosen überwiegen jedoch die betäubenden Effekte. Beim Mischkonsum von GBL mit Alkohol und anderen Drogen kann es zu gefährlichen Weiterlesen…

GHB-Tropfen in Fläschchen

GHB-Tropfen: Medikament und Partydroge

GHB-Tropfen werden als Medikament, aber auch als Droge genutzt. Bis 2002 konnte man sie in Deutschland legal kaufen. Ende der 1990er tauchten Berichte auf, dass sie als Droge unter dem Namen „Liquid Ecstasy“ in Umlauf sind. Anlass für das in den meisten EU-Ländern 2002 in Kraft getretene Verbot war jedoch Weiterlesen…